Hortus aromaticus
Hortus aromaticus

Neben dem Haus befindet sich der Kräutergarten, dessen Grundriss bei derselben Ausgrabung entdeckt wurde. Er wird von freiwilligen Gartenhalfern des Fördervereins der Freunde vom Archeon gepflegt. Hier wachsen Pflanzen aus der Römerzeit in den Niederlanden. Vieles davon wurde aus Süd-europa imporiert, da die Römer nicht auf heimischen Geschmack verzichten möchten. Zentral im Kräutergarten sthet eine Statue der Göttin Ceres (Göttin der Ernte).

Nächstes
/assets/img/tpl/no-image.png Templum Nehalenniae Templum Nehalenniae

Folge uns:

Festlich & Geschäftlich
Schulen
Uber Archeon

© 2019 Archeon, SERA Business Design