Barbierchirurgen
Barbierchirurgen

Man erkennt den Barbierchirurgen an seinem Aushängeschild: Es ist ein speziell geformtes Messer, das zum Aderlass (umgangssprachlich Blutentnahme) verwendet wird. Dieser Handwerker ist Wundarzt, Friseur und Apotheker in einer Person. Er arbeitet mit der Humoralpathologie. Dieser Theorie zufolge ist ein Mensch gesund, wenn die vier Körpersäfte Blut, Schleim, gelbe Galle und schwarze Galle, sich im Gleichgewicht befinden. Dieses Haus ist eine der fünf Varianten des Hauses aus Edam. Hinter dem Haus befindet sich ein kleiner Garten, der ganz im Sinne der Humoralpathologie in vier Beete unterteilt ist.

Nächstes
/assets/img/tpl/no-image.png Schuhmacher Schuhmacher

Folge uns:

Festlich & Geschäftlich
Schulen
Uber Archeon

© 2019 Archeon, SERA Business Design